Über uns

Kinderärztin Lucia Lezovicova

  • Geboren und aufgewachsen bin ich in der Slowakei, hier absolvierte ich auch die gesamte Schullaufbahn und das Studium an der Medizinischen Fakultät der Universität P.J.Safarik in Kosice und der Comenius-Universität in Bratislava
  • Mein Einstieg ins Berufsleben war für mich sehr spannend und lehrreich – Intensivstation für Neugeborene an der Uniklinik in Trnava, Slowakei
  • Im Jahr 2004 folgte ich meinem Ehemann, der in Deutschland beruflich tätig war und wir zogen nach Thüringen
  • In Deutschland war ich zunächst 1,5 Jahre in der Transfusionsmedizin des Südharz-Krankenhaus in Nordhausen beschäftigt
  • Im Jahr 2006 Umzug nach Ostfriesland, wo ich in der Kinderklinik des Klinikums in Emden tätig war, zunächst als Assistenzärztin, seit 2011 als Fachärztin und später als Funktionsoberärztin
  • Seit 2013 arbeitete ich ambulant als Weiterbildungsassistentin für Kinderallergologie in einer Kinderarztpraxis mit kinderpulmologischem und allergologischem Schwerpunkt und in den MVZ Kinder- und Jugendmedizin in Emden und Papenburg
  • Das Jahr 2020 verbrachte ich als angestellte Kinderärztin in der Kinderarztpraxis Dr. Hartmann in Leer, die ich nach dem Ausscheiden von Dr. Hartmann übernommen habe
  • Große Freude bereitet mir zusätzliche Tätigkeit bei der Versorgung der Neugeborenen in der Geburtshilfe Borromäus Hospital in Leer

Das Team

MUDr. (Univ.Bratislava)
Lucia Lezovicova

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Sandra Witt

Arzthelferin

Elisabeth Dierks

Arzthelferin

Rita Kuper

Arzthelferin

Elisabeth Neuss

Medizinische Fachangestellte

Claudia Junker

Medizinische Fachangestellte

Maria Oelsner

Medizinische Fachangestellte

Nurija Adzemovic

Reinigungskraft

So soll unser Wartezimmer nicht aussehen!

Das Leben ist viel zu schön, um es im Wartezimmer beim Arzt zu verbringen. Das ist uns bewusst und es ist eine unserer Prioritäten, die Wartezeiten zu vermeiden. Ebenso ist unser Bestreben, für Sie und Ihre Kinder gute Ansprechpartner zu sein und sich für Ihre Sorgen und Probleme genügend Zeit zu nehmen. Um die Terminplanung optimal zu gestalten, bitten wir Sie, immer einen Termin zur Vorstellung zu vereinbaren.
Falls Sie mehrere Fragen und Probleme ansprechen wollen, erwähnen Sie es direkt bei der Terminvereinbarung.

Hinweis

Bitte bringen Sie zur Erstvorstellung und zu jeder Vorsorgeuntersuchung folgende Dinge mit:

  • Vorsorgeheft
  • Impfausweis 
  • ggf. die letzten relevanten fachärztliche Berichte Ihres Kindes
  • Bei Säuglingen (bis zum ersten Geburtstag) ist ein eigenes Handtuch von Vorteil

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Sprechzeiten

Montag: 8:30 – 17:00
Dienstag: 8:30 – 17:00
Mittwoch: 8:30 – 13:00
Donnerstag: 8:30 – 17:30
Freitag: 8:30 – 13:00